Suchen
007 (812) 717-62-36
Unsere Gäste
sind
unsere Freunde

15 Jahre Erfolg!

Russland Flussreisen



Rostow am Don – Moskau / WOLGA KREUZFAHRT 2018 – MS «General Lavrinenkov» 4+*

Die Excellence G. Lavrinenkov ist eines der schönsten Schiffe auf Russlands Flüssen
MS Lavrinenkov war besser als gedacht! 5.5
von Jolanta, Alter 70, Paar

Reisedetail drucken

WOLGA KREUZFAHRT 2018 RUSSLAND
18 NÄCHTE / 19 TAGE

Rostow am Don → Moskau
REISE
TAGE
Ankunft Abfahrt HAFEN Ausflugs PROGRAMM
24.04     Rostow am Don Einschiffung.
25.04   15:00 Rostow am Don Stadtrundfahrt. 
Cocktailempfang zur Begrüßung an Bord des Schiffes.
26.04     Cruising Wolga-Don-Kanal
27.04 14:00 18:00 Wolgograd Stadtrundfahrt, Mamaew-Hügel
28.04     Cruising  
29.04 08:00 20:00 Astrachan Stadtrundfahrt. Fakultative Fahrt ins Wolga-Delta
30.04     Cruising  
01.05 08:00 12:00 Wolgograd Fak. Ausflüge: Panorama-Museum
02.05 14:00 18:00 Saratow Stadtrundfahrt
03.05 17:00 21:00 Samara Stadtrundfahrt
04.05 09:00 16:00 Ulianowsk Stadtrundfahrt
05.05 09:00 12:00 Kazan Stadtrundfahrt, Kreml+ Mosche
06.05 07:00 10:00 Nishnij Nowgorod Stadtrundfahrt + Kreml
07.05 08:00 11:00 Plios Freier Landgang
14:00 22:00 Kostroma Stadtrundfahrt + Ipatjevskji-Kloster
08.05 07:00 19:00 Jaroslawl Stadtrundgang + Kreml
09.05 08:00 12:00 Uglitsch Stadtrundgang. Besichtigung der Auferstehungskathedrale und des Kremls, die Dimitri-Blut-Kirche, Christi-Verklärungs-Kathedrale.
10.05 13:00   Moskau Stadtrundfahrt: Roter Platz, Neujungfrauenkloster, die Lomonosow-Universität auf den Sperlingsbergen, Poklonnaya Hügel, die Hauptstraßen Moskaus und viele andere Sehenswürdigkeiten.
11.05     Moskau Kreml-Besichtigung
12.05     Moskau Ausschiffung

Angegebene Ankunft/Abfahrtzeiten können sich ein wenig unterscheiden

WOLGAREISE-PREISE PRO PERSON IN EUR

Kabine / Deck Kabinen น Größe Bade-
zimmer
Balkon Kühl
schrank
Gesamtpreis
18 x Nächte
Hauptdeck/ Doppelkabine TWIN Deluxe 201 – 224 13 M² 2,5 M² -- -- 1680,-
Oberdeck/  Doppelkabine TWIN Deluxe 301 – 304 14 M² 2,5 M² -- -- 1771,-
Oberdeck/ Junior Suite   401 – 418, 430, 15 M² 2,5 M²   7 M² -- 2100,-
TWIN 305–312, 315 -316 
319–322, 325 -336
Junior Suite (wenige M² - Kolonne)            313, 314, 317, 
318, 323, 324
15 M² 2,5 M²   7 M² -- 2205,-
Bootsdeck/ Suite mini 428 20 M² 2,5 M² 12 M² + 2499,-
Bootsdeck/ Suite                419 – 427 30 M² 4 M² 12 M² + 2821,-
Oberdeck/ Panorama Suite 337 – 338 30 M² 4,5 M² 11 M² + nach anfrage
Einzelbenutzung Zuschlag: 50% vom Preis in Doppelkabine
Hafengebühr      65,-
Kinderermäßigung bis 12 Jahre 25%

Flüge bieten wir auf Anfrage an. Vor- und Nachprogramm (bei der Unterbringung in den Hotels Rostow am Don und in Moskau) auf Anfrage möglich. Einige Kabinen gleicher Kategorie können sich von der Größe ein wenig unterscheiden; Komfortable großzügige Nichtraucher-Kabinen.

IM PREIS EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Deutsch/Englischsprachiges Personal an Bord während der ganze Kreuzfahrt;
  • Ausflüge laut Programm (zusätzliche Ausflüge an Bord buchbar);
  • Bordprogramm: Aerobic, Vorträge, Sprachlektionen, russischer Tanz und Musikabende, Chorstunden;
  • Tägliches Abendprogramm an Bord: Konzerte, Workshops, Filme;
  • Begrüßungszeremonie mit „Brot und Salz”, Kapitänscoctail und Gala-Abendessen;
  • Gepäckaufbewahrung; Gepäckservice am Hafen; Führung auf der Kapitänsbrücke;
  • Individuelle Klimakontrolle, große Panoramafenster, Safe in jeder Kabine.

IM PREIS NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Flüge ab/bis nach Russland,
  • Reiseversicherungen;
  • Zusätzliche Ausflüge (verfügbar an Bord);
  • Rollstuhlgerechte Kabinen,
  • Aufzüge – keine vorhanden;
  • Trinkgelder;
  • Persönliche Ausgaben und Getränke;
  • Kabinenreservierungszuschlag früher als 7 Tage.
In Verpflegung inbegriffen: 
Pension: dreimalige Verpflegung pro Tag (beginnend mit Abendessen am Ankunftstag und endend mit Frühstück am Abreisetag): Frühstück ist als Buffet, Mittagessen und Abendessen – mit fixiertem Menü mit der Vorabbestellung.  Wasser für jede Mahlzeit im Restaurant. 
Begrüßungszeremonie mit „Brot und Salz”, Begrüßungscoctail, Russische, Slawische und thematische Abendessen. Mehr Details über Verpflegung: Frühstücksbuffet: Kakao, Milch, Saft unterschiedlicher Arten, warme und kalte Gerichte, Tee und Kaffee, Wasserkanne. Mittagessen und Abendessen mit Menü: Vorspeise, Hauptgericht (Auswahl zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarisch). Nachspeise.

MS «General Lavrinenkov» 4+*

Der Schiffstyp, zu dem auch MS General Lavrinenkov gehört, wurde 1989 auf der deutschen Werft in Boizenburg gebaut. Das wurde nach dem ukrainischen Heldenflieger im 2. Weltkrieg Lavrinenkov benannt. Beim Bau des Schiffes dachte keiner an besonderen Komfort, wichtig war so viele sowjetische Bürger wie möglich an Bord unterzubringen. Die maximale Kapazität des Schiffes betrug 280 Passagiere. Nach dem Umbau im Jahre 2016 haben noch maximal 182 Passagiere Platz an Bord. Das Schiff wurde komplett entkernt und hat eine neue Kabinenaufteilung bekommen. Entsprechend wurden auch die öffentlichen Räume umgestaltet und erweitert, neue Strom- und Wasserleitung wurden gezogen, ein kompletter Lärmschutz eingebaut. Aus vorher drei Kabinen wurden zwei gemacht, das ergibt ein großzügiges Raumkonzept. Die Zahlen sprechen für sich: 25 Kilometer Kabel wurden neu verlegt, 100 Tonnen Metall gewechselt, 2000 Quadratmeter neue Teppiche, ca. 20 Tonnen Beton ausgetauscht, ca. 3500 Quadratmeter Tapeten, ca. 2000 Quadratmeter Fliesen, 1,5 km LED Streifen.
Mit „Software“ – dem Service-Verbesserungsprogramm – und einem kulinarischen Exeperten aus Deutschland wurde die komplette Arbeitsweise und Service inkl. Küche und Restaurant, Bar und Passagierbereich neu aufgestellt. Auf dem Flussschiffes MS G. Lavrinenkov werden damit die traditionellen Gerichte mit den mitteleuropäischen Vorlieben aufs Feinste vereint. Dazu wurde eine hervorragende Weinbegleitung für die Menüs ausgearbeitet, die Basis wird aber ständig auf die Bedürfnisse der Passagiere angepasst. Jeder kann hier einen bestimmten Standard bekommen und sagen, was er on Top haben will, natürlich gegen angemessene Aufzahlung. Somit wurde ein flexibles und bewährtes System geschaffen, welches an die Bedürfnisse der Passagiere aus unterschiedlichen Ländern der ganzen Welt mit nur wenigen Schritten angepasst werden kann.
MS Lavrinenkov ist eines der komfortabelsten und elegantesten Flussschiffe, die zwischen Moskau und St. Petersburg verkehren. Die Excellence MS Lavrinenkov ist das Schiff der Kategorie ****+, misst eine Länge von 129,4 Metern und eine Breite von 16,7 Metern und bietet Platz für 182 Reisegäste in 92 Deluxe-Kabinen und Junior Suiten (13-15 m²) sowie Panorama-Suiten (30 m²), wovon die meisten über einen Privatbalkon verfügen. 
Eine vorzügliche Küche – Teil der Excellence-Philosophie – wird im eleganten Restaurant kredenzt.
MS General Lavrinenkov verkehrt nicht nur auf der klassischen Route zwischen den beiden russischen Metropolen Moskau und St. Petersburg. Mit dem Schiff kann man auch eine Reise in die südliche Richtung bis ans Kaspische Meer unternehmen. 
Die südliche Route ist rund 3’500 Kilometer lang und verläuft hauptsächlich auf der Wolga. Während der Reise werden 14 Schleusen passiert. Auf der Reise kann man viele kleine und große Städte an der Wolga kennen lernen wie Kostroma, Nishni Nowgorod, Samara, Saratov, Wolgograd, Astrachan. Mit einer Länge von 3‘530 Kilometern ist die Wolga der längste Fluss Europas und mündet mit dem 200 Kilometer weiten Wolgadelta ins Kaspische Meer bei Astrachan, das auch als Kaviar Hauptstadt wegen den vielen Störfarmen bezeichnet wird. Daher bietet die Wolgareise die sicherste und beste Möglichkeit, Russland mit eigenen Augen zu sehen, um sich ein eigenes Bild zu machen. Auf der Reise sehen die Gäste das echte Russland: kulturell, kulinarisch, lebendig.

1989 in Deutschland gebaut.

Renovierung: 2016 (Russland)

Bautyp: 302

Vollklimatisiert

Länge:                             129,4 m.

Breite:                               16,7 m.

Tiefgang:                            3,20 m.

Hauptmotoren:            3 x 735 kW.

Geschwindigkeit:          25,5 km/h.

5 Decks:

Unterdeck, Hauptdeck, Oberdeck, Bootsdeck, Sonnendeck.

Service: 1 Restaurant, Küche: europäische und russische, 2 Bars – Musiklounge und Aussichtssalon, Bord- Boutique, Rezeption, Wäscheservice, Friseursalon und Schiffsarzt. W-Lan, Sauna.

Strom an Bord: 220 V

Bordwährung: EUR/Euro, RUB

/Russ. Rubel VISA, MasterCard

Bordsprache:

Deutsch, Russisch, Englisch

Kabine-Typ: alle Kabinen DU/WC, Klimaanlage, Föhn, Flachbildschirm

-Sat-TV, Telefon, Safe.

Platzangebot:                  182 Pers.

Junior Suite:                           51

Suite Kabinen:                       10

Panorama Suiten           :         2

Doppelkabinen/TWIN Deluxe: 28
lavrinenkov.png
Verpflegung an Bord: Vollpension bestehend aus:
Frühstück/ Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen..
Ihre inkludierten Ausflüge: Stadtrundfahrten in allen Häfen. Weitere Ausflüge sind an Bord buchbar.
Kinderermäßigung: 50%

Jede Kabine verfügt über ein großes Fenster und ist mit eigenem Kleiderschrank, TV, Tresor, Föhn, Radio, Telefon, Bad/WC und 220 Volt-Steckdosen ausgestattet.
Bordprogramm: Vorträge, Sprachlektionen, russischer Tanz und Musikabende, Chorstunden.
Bootsdeck – Junior Suiten, Mini Suiten und Suiten, alle mit Balkon.
Oberdeck - Deluxe Kabinen, Junior Suiten mit Balkon, Panorama Suiten mit Balkon.
Hauptdeck - Deluxe Kabinen mit Panoramafenstern zum Öffnen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Reisedatum:
Kategoerie wählen:
Anzahl Personen:
Nachricht





Die Wolga

ist der Längste Fluss Europas – 3.530 km lang. Ihr Ursprung liegt in den zentralen Waldaihöhen. Die Wolga fließt durch den europäischen Teil Russlands und mündet ins Kaspische Meer.

Auf der Wolgafahrt besuchen Sie viele wichtige und interessante Städte:

Moskau – die russische Hauptstadt mit dem mächtigen Kreml und dem Rote Platz.

Uglitsch – Stadt des Goldenen Rings. Jaroslawl gehört mit der Christi-Verklärungs-Kathedrale seit 2005 zum UNESCO- Weltkulturerbe.

Kasan – Hauptstadt der Tataren, über 1000 Jahre alte Stadt mit Kreml und mächtigen Moscheen.

Kostroma – die Stadt gilt als eine der ältesten in Russland mit der Dreifaltigkeitskathedrale im sehenswerten Ipatevskij- Kloster.

Nischnij Nowgorod – eine prunkvolle historische Altstadt mit dem 500 Jahre alten Kreml.

Samara – ist sehr bekannt für seinen fast 50 km langen Wolgastrand und den „Stalin Bunker“.

Saratow – Stadt der Wolgadeutschen.

Wolgograd, ehemals Stalingrad – Architektur der Stadt stehet ganz im Zeichen des Spaten Stalinismus, Hauptsehenswürdigkeit ist die Gedenkstätte der Schlacht von Stalingrad auf dem Mamajew-Hügel.

Wolga-Don Kanal – 101 km lang. Eine Verbindung zwischen dem Kaspischen und dem Schwarzen Meer wurde im Juli 1952 als Lenin-Kanal feierlich eingeweiht. Dank seinen neuen Schleusen wird ein Höhenunterschied von 88 Metern überwunden.

Rostow am Don – das Tor zum Kaukasus, die südlichste Millionenstadt Russlands


Loading comments...

Bewertung senden

Zwischen dem Polarmeer und dem mächtigen Sibirien

Zwischen dem Polarmeer und dem mächtigen Sibirien

Flussreise „Unwahrscheinliches Sibirien“ durch die unendliche Weite Russlands mit MS «REMIX»
Zwischen dem Polarmeer und...

zum Angebot
KREUZFAHRTAUSFLUG IN ST. PETERSBURG „RUSSLANDS KULTURHAUPTSTADT“

KREUZFAHRTAUSFLUG IN ST. PETERSBURG „RUSSLANDS KULTURHAUPTSTADT“

Exklusive zweitägige Tour-Pakete für Kreuzfahrtpassagiere
in St. Petersburg/ Russland.

zum Angebot
Hochklassiger Zug «Poljarnaja Strela» / Moskau – Labytnangi / Russland

Hochklassiger Zug «Poljarnaja Strela» / Moskau – Labytnangi / Russland

zum Angebot
info@fortuna-travel.ru
Alle Rechte vorbehalten © FORTUNA TRAVEL 2018