Suchen
Unsere Gäste
sind
unsere Freunde

19 Jahre Erfolg!

Russland Flussreisen



Kreuzfahrt zum Nordpol

Die Reise zum Nordpol mit dem Atomeisbrecher bietet eine einzigartige Möglichkeit, das mystische Franz-Josef-Land zu besuchen, Eisbären und Wallrösser, Brutkolonien und Wale, Polarblumen, Eisberge und andere Naturschätze zu sehen. Die Kreuzfahrt zum Nordpol ist eine Chance, das Geheimnisvolle zu berühren, eine andere rauhe Schönheit unseres Planeten zu entdecken, die arktische Luft einzuatmen und sich dabei wie ein echter Abenteurer zu fühlen!
Währen der Nordpolreise erwartet Sie ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm: informative Vorträge über die Flora und Faune der Arktis, Grillfest auf dem meterdicken Eis, Schwimmen im Nordpolarmeer, Einblick in die Arbeit des Maschinenraums des Eisbrechers. Und das Wichtigste vor allem ist, dass Sie dabei den Nordpol und den größten Atomeisbrecher der Welt, der meterdicke Eisschollen bricht, und ein unübertroffenes Panorama vom Helikopter genießen. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour zu den entfernten Erdwinkeln, deren Geheimnisse mit Eis und Schnee bedeck sind.

Anreise  Rückreise 
Reiseart:
Zum Nordpol mit dem Atomeisbrecher „50 Let Pobedy“ 2022 - 2023

Zum Nordpol mit dem Atomeisbrecher „50 Let Pobedy“ 2022 - 2023

Expedition zum Nordpol mit dem stärksten Atomeisbrecher der Welt!

13 TAGE / 12 NÄCHTE

Reisezeitplan:

nach dem Zeitplan

ab: 27975 €
Beschreibung
Termine: 10.07.2022, 21.07.2022, 01.08.2022, 11.07.2023, 22.07.2023, 02.08.2023

Einzigartige Expeditionskreuzfahrten zum Nordpol!

Kreuzfahrten zum Nordpol werden mit dem größten Atomeisbrecher der Welt „50 Let Pobedy“ (50. Jahrestag des Sieges) von Murmansk aus dreimal im Jahr unternommen. „50 Let Pobedy" ist ein verbessertes Projekt aller früheren Versionen von Atomeisbrechern und ist mit zwei Reaktoren mit 75.000 PS auch der leistungsstärkste Atomeisbrecher der Welt. Der Eisbrecher wurde modernisiert: sein Bug ist jetzt löffelförmig und sein Rumpf ist an den Stellen, an denen er mit dem Eis in Berührung kommt, mit rostfreiem Stahl beschichtet. Diese Veränderungen verhindern, dass das Schiff aktiv im Eis stecken bleibt, und verringern die Reibungskraft auf dem Eis erheblich. Es gibt keinen Punkt im Arktischen Ozean, den der Eisbrecher nicht erreichen kann. Während seiner Dienstzeit unternahm der Atomeisbrecher „50 Let Pobedy“ über 50 Kreuzfahrten zum Nordpol. Heutzutage machen die Atomeisbrecher es mit nahezu hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit möglich, in einem vorgegebenen Zeitintervall den Nordpol zu erreichen und zurückzukehren.
Kreuzfahrten zum Nordpol sind echte arktische Expeditionen und erfreuen sich großer Beliebtheit. Russland führt häufig den Vorsitz im Internationalen Arktischen Rat und arbeitet mit weltberühmten Wissenschaftlern und Reisenden zusammen. Neben Touristen aus Russland und anderen Ländern nehmen an den Expeditionskreuzfahrten prominente Reisende und Arktisforscher sowie führende Biologen, Geologen, Glaziologen und Polarhistoriker teil, die bei der Organisation von Reisen in die Polargebiete der Erde helfen. Sie können auch zur Erforschung eines der globalsten Probleme unseres Planeten - des Klimawandels - beitragen und unvergessliche Eindrücke und Emotionen erhalten.
Mit FORTUNA GmbH können Sie den Nordpol auf einer der drei zweiwöchigen Kreuzfahrten ab Murmansk, die jeden Sommer durchgeführt werden, erreichen. Um dem Kapitän Dmitri Lobusow persönlich eine Frage zu stellen, die Kapitänsbrücke zu besuchen und zu sehen, wie der Eisbrecher durch das schwere Eis navigiert, nehmen Sie an unseren Eiskreuzfahrten zum Nordpol teil!

Wolga Flussreisen

Wolga Flussreisen

Sonderangebot

zum Angebot
LANDAUSFLÜGE WÄHREND KREUZFAHRTEN

LANDAUSFLÜGE WÄHREND KREUZFAHRTEN

KEIN RUSSISCHES VISUM!

zum Angebot
 Sibirien Flussreisen

Sibirien Flussreisen

Es lohnt sich, diesen Teil Russlands, der größer als jedes andere Land der Erde ist, einmal zu besuchen.

zum Angebot

ANFRAGE SENDEN

und